Willkommen auf dem Naturhof Buss

Unsere Angebote

Imkerei

Unsere Betriebsweise ist darauf ausgelegt, eine große Vielfalt an Honigsorten zu ernten und unseren Kunden anzubieten. Daher betreiben wir eine Wanderimkerei und bringen unsere Bienen dorthin, wo reichlich Nektar und Pollen zu finden sind. 

Obstbaumverkauf

Die Vielfalt alter Obstsorten ist unglaublich groß. Wer kennt nicht die Schätze, die sich noch in Opas Garten finden ließen? Richtige Äpfel mit Geschmack! Zwar nicht genormt in Größe und Aussehen, wie die schönen Früchte, die wir heute aus den Supermärkten kennen, aber unvergleichbar lecker.

Information

In naher Zukunft finden Sie hier Informationen zu unseren Schnittkursen sowie eine Möglichkeit unsere Produkte auch Online bestellen zu können. 

Offener Garten

Wir sind ein Teil der Gesellschaft für Staudenfreunde e.V. und bieten Interessierten die Möglichkeit unseren Garten zu besichtigen. Dies ist nach telefonischer Absprache in Gruppen möglich oder auch zu bestimmten Terminen der offenen Gärten. Diese finden merhmals im Jahr statt, und wir laden auf Kaffee und Kuchen ein.

Weihnachtsmarkt

Wir sind auch auf dem Auricher Weihnachtsmarkt vertreten. Dort verkaufen wir seit Jahrzehnten Honigwachskerzen, Waffeln und Met, sowie allerlei Produkte aus unserer Imkerei. 

Über den Beginn der Weihnachtsmarktssaison informieren wir Sie unter unseren Veranstaltungen.

Bienenprodukte

Außer Honig erhalten Sie bei uns auch andere Produkte aus dem Bienenvolk.

Unseren Honig lokal kaufen

Wir bieten unseren Honig auch lokal an. In verschiedenen Läden in der Umgebung, auf dem Wochenmarkt und auch auf unserem Hof in Simonswolde.

Ritters Genuss Company

NORDERSTRASSE 15 26603 AURICH

Landhofmarkt Zum Sande

MIEDORFENSTRASSE 20 26871 PAPENBURG

Markant Markt Uphoff

AM ALTEN HANDELSPLATZ 26632 IHLOW/RIEPE

Die Kräuterhexe

VERTRETEN AUF VERSCHIEDENEN WOCHENMÄRKTEN IN DER REGION

Wir sind aktives Mitglied des Pomologen Verein E.V.

Seit der Neugründung des Pomologenvereins 1991 sind wir dort aktives Mitglied.
Unsere Sammlung alter Obstbaumsorten ist Teil eines deutschlandweiten Sortenerhaltungsprojektes.
Mittlerweile befinden sich auf unserem Gelände rund 250 verschiedene Obstsorten.
Sehr wichtig ist uns die Sammlung alter ostfriesischer Apfelsorten, die nicht in Vergessenheit geraten sollen.